Stift Melk - UNESCO-Welterbe

Wer war Koloman

Diese Seite drucken

 

Koloman = cool man | was wünscht man sich von einem Schutzpatron und wer war eigentlich dieser Koloman, der sich vor 1000 Jahren ohne Handy, ohne Navi, ohne zu wissen was ihn in fremden Ländern erwartet, auf die lange Reise ins heilige Land machte ... muss ja schon ein cooler Pilger gewesen sein, oder?

Koloman = cool man ist ein Projekt Im Rahmen unserer Kulturpartnerschaft mit der Nachmittagsbetreeung der Volksschule Melk. Die Kinder beschäftigen sich nun schon seit 2 Wochen mit dem Thema Koloman und zeichnen fleißig Karten für die Luftballons mit ihren Kolomanwünschen oder einem Portrait von Koloman.

Die Kulturpartnerschaft hat das Ziel, Kinder auf das Thema Kultur zu sensibilisieren. Die Kinder erfahren bei Ihren Besuchen viel über die geschichtliche Bedeutung des Stiftes, treffen auf Patres und entdecken bei spannenden Rundgängen das barocke Gebäude. Bei der letzten Führung im Sommer, hatten wir zum Beispiel "Welterbe" als Thema.