Stift Melk - UNESCO-Welterbe
  • Stift Melk >
  • Kloster >
  • Wirtschaft >
  • Räume mieten

Räume mieten

Diese Seite drucken

 

Das barocke Welterbe Stift Melk in der Wachau ist die ideale Umgebung für Veranstaltungen, Seminare, Konferenzen. Da Stift Melk ein aktives Kloster ist und sich auch ein Gymnasium in der Anlage befindet stehen unsere Räumlichkeiten nur beschränkt für Veranstaltungen zur Verfügung, da sie ganzjährig auch mit vielen Eigenveranstaltungen (Schulveranstaltungen, kulturelles Programm, Einkehrtage ...) belegt sind.

Bitte schicken Sie Ihre detailierten Anfragen (Datum der geplanten Veranstaltung, Name der Veranstaltung und des Veranstalters, geplante Personenanzahl, gewünschte Technik, ...) an:
Stift Melk - Organisation und Durchführung von Tagungen, Maria Prüller
+43(0)2752 555 225
kultur@stiftmelk.at


Kolomanisaal:
barocker Festsaal mit schönem Deckenfresko,
mit Kinobestuhlung ca. 350 Sitzplätze
Bühne

Dietmayrsaal:
barocker Festsaal mit schönen Fresken
mit Kinobestuhlung ca. 70 Sitzplätze
Bühne

Tagungsräume:
neu gestaltete Räumlichkeiten im Gästehaus des Klosters
Abtrennmöglichkeit auf insgesamt 3 Räume
für Gruppenarbeiten bestens geeignet
Anfragen bitte direkt an: Gastpater Felix Fütterer

Präsentations- und Moderations-Equipment (Beamer, Leinwand, Flipchart, Pinnwände, ...) werden nach Absprache zur Verfügung gestellt.

Für die Pausenverpflegung organisieren wir gerne Kaffee oder Tee, Brötchen, Kuchen ...
Für das Mittagessen empfehlen wir das Stiftsrestaurant.

Als attraktives Rahmenprogramm bieten wir Stiftsführungen sowie Stiftsparkführungen an. Zwischen April und Oktober können Gäste auch am täglichen Mittagsgebet der Patres in der Stiftskirche teilnehmen. Weiters empfehlen wir auch Weinverkostungen im Stiftsrestaurant (möglich ab 50 Personen, gegen Voranmeldung).