Stift Melk - UNESCO-Welterbe

Die Nordbastei und das Wachaulabor

Diese Seite drucken

 

Die Nordbastei, ein historisches Gebäude aus der Barockzeit, wurde durch zeitgenössische Architektur erweitert und für Besucher geöffnet.

Die Räumlichkeiten sind individuell zu besichtigen.
Im Parterre ist ein großzügiger Klostershop mit stiftsspezifischen Produkten eingerichtet.
Im ersten Stock der Nordbastei erwartet das Wachaulabor die Besucher. Wechselnde Sonderausstellungen, von Schülerinnen und Schülern des Stiftsgymnasiums gestaltet, erwarten die Besucher.

Die Aussichtsterrasse gibt einen wunderschönen Ausblick auf den Stiftspark mit dem barocken Pavillon, das Stift Melk sowie die Umgebung.

Dauer (individuelle Besichtigung): ca. 30 Minuten oder auch länger ...