Stift Melk - UNESCO-Welterbe
  • Stift Melk >
  • Kultur >
  • Kulturrückblick >
  • Meldungsarchiv

Buchpraesentation Anton Harrer

27.02.2020 - 19:00

Ort: Dietmayrsaal Stift Melk

Abenteuer UR- UND FRÜH-GESCHICHTE am Beispiel der Region Melk

Abenteuer Ur- und Frühgeschichte? So mancher wird sich vielleicht noch an seine Schulzeit erinnern, wo er mit Jahreszahlen, Neandertalern und Eiszeiten gequält wurde. Anton Harrer, der 26 Jahre das Stadtmuseum leitete und ein großes Augenmerk auf die urgeschichtliche Sammlung dieses Museum legte, versucht in diesem, auch für Laien gut lesbaren Buch, einen Ein- und Überblick in diese frühen Epochen unserer Geschichte zu geben.

Das Buch wird zum Preis von € 25,- angeboten, bei Zusendungen werden noch die Postgebühren zugerechnet. Bestellungen werden von Anton Harrer anton.harrer@aon.at und Gerhard Floßmann gerhard.floszmann@aon.at sowie im Museumsmanagement NÖ, Herrengasse 10/3, 3100 St. Pölten, office@noemuseen.at, 02742  90666-6116 aufgenommen.

abgesagt --- AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Kunststationen --- abgesagt

12.03.2020 - 19:00

Ort: Säulenhalle Stift Melk

Leider müssen wir die Vernissage aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung - keine Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern abzuhalten - absagen.

Begrüßung durch Pater Martin Rotheneder

Präsentation des Filmportraits der Kunstgruppe Retz

Interviewrunde – Moderation Waltraud Fastl

Thomas Krottendorfer und Christa Hameseder zur Ausstellung

Thomas Gräser und Carl Aigner zu den KünstlerInnen

Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Klaus Schwertner zur Eröffnung

Musikalische Umrahmung Flötenensemble „Flutefun“ | Leitung Sonja Wurm

Nach der Eröffnung bitten wir zu einem Imbiss in den Barockkeller.

Ausstellungsdauer: 13. März 2020 bis 6. Jänner 2021
täglich 9.00-16.00 Uhr | Säulenhalle & Kleiner Barockkelle

"Restaurieren und Leben" - verschoben

17.04.2020 - 19:00

Ort: Dietmayrsaal Stift Melk

Ein Einblick in das Restaurierungs- und Baugeschehen im Welterbe Stift Melk der letzten 40 Jahre und ein Ausblick auf die kommenden 10 Jahre.

Buchpräsentation "Stift Melk - Restaurieren und Leben" II 1996 bis 2018
Eine Dokumentation in Wort und Bild von Ute Griebaum

Ersatztermin wird
bekanntgegeben


Eintritt frei

MISATANGO - abgesagt

25.04.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal

MISATANGO
Martin Palmeri: Misa a Buenos Aires (Misatango)

Ausführende:
Kammerorchester des T.S.
Algy Wu, Bandoneón
Martin Palmeri, Klavier
Pablo Boggiano, Dirigent
Chorus Encinesdorf
Chor Choriandoli
Coro Eurolatinoamericano

Martin Palmeris´ 2 Steckenpferde, das Dirigieren von Chören und Arrangieren von Tangomusik, führte zu dem Wunsch, die Charakteristika des Tangos mit denen jahrhundertealter Chormusik in lateinischer Sprache zu vereinen.
Die Misatango wird seit der Uraufführung 1996 in vielen Ländern unter der Leitung renommierter Dirigenten und auf großen Bühnen aufgeführt.
An diesem exklusiven Misatango-Abend wird der Komponist Martin Palmeri selbst anwesend sein und das Stück begleiten.

abgesagt



Benefizkonzert zugunsten Auro Danubia Militärmusik Niederösterreich - verschoben

30.04.2020 - 20:00

Ort: Stiftskirche

Kirchenkonzert der Militärmusik NÖ zugunsten Auro Danubia - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien

Kirchliche Werke von Klassik bis zur Moderne

J. S. Bach und Chr. W. Gluck über P. I. Tschaikowsky bis hin zu zeitgenössischen Komponisten

Leitung: Obstlt Mag. Adolf Obendrauf

Karten
Erwachsene: € 28,00
Schüler/Studenten: € 15,00

Reservierung und Verkauf
Stiftspforte 02752 555 230

Musikalischer Auftakt aus luftiger Höhe

29.05.2020 - 13:30

Ort: Kuppel der Stiftskirche Melk

Ein Ensemble  der Stadtkapelle Melk plant am 29. Mai 2020, dem Tag der Wiederöffnung der Stiftsbesichtigung, ein Kuppelkonzert aus luftiger Höhe um 13.30 Uhr.
Noch nie hatte ein Musikensemble so ein spektakuläres Konzertpodium in 50 Meter Höhe auf der Kuppel der Stiftskirche -hoffentlich passt auch das Wetter.
"Wir spielen von der Kuppel der Stiftskirche und wollen so den Melkerinnen und Melkern und den Menschen aus aller Welt - nach zwei Monaten CORONA-Pause - musikalisch die Botschaft verkünden, dass das Stift Melk wieder seine Pforten zur Besichtigung öffnen durfte.", so Walter Reidinger von der Stadtkapelle Melk.

 Abt Georg und Pater Martin, der für die Bereiche Kultur und Tourismus im Stift Melk zuständig ist,  freuen sich sehr über diese extravagante Konzertidee, die der Baudirektor des Stiftes, Gottfried Fuchs eingefädelt hat.

"Nach dem wochenlangen Lockdown, sollen die schwungvollen Töne aus luftiger Höhe zur Öffnung des Stiftes Melk hinausgetragen werden und allen Mut für den Neustart und die Zukunft machen",  meint Pater Martin Rotheneder.

Internationale Barocktage 2020 - verschoben

29.05.2020 14:00–01.06.2020 23:00 -

Ort: Stift Melk und weitere Schauplätze

"Bis zuletzt haben wir gehofft und an verschiedensten Szenarien gearbeitet, welche die Umsetzung der Internationalen Barocktage Stift Melk zu Pfingsten erlauben sollten. Nun steht für uns jedoch fest, dass das Festival in diesem Jahr nicht planmäßig abgehalten werden kann.
Wir haben uns daher in enger Abstimmung mit allen Beteiligten dazu entschlossen, die traditionsreichen Internationalen Barocktage Stift Melk in ihrer 42. Saison erstmals nicht abzuhalten und das diesjährige Programm im Jahr 2022 nachzuholen. Da die Programmierung der Barocktage 2021 bereits so gut wie abgeschlossen ist und viele der für die diesjährigen Barocktage engagierten Musiker*innen im kommenden Jahr bereits andere Auftrittsverpflichtungen haben, wird das Festivalprogramm 2020 um zwei Jahre nach hinten verschoben und auf 2022 verlegt.
Noch eine gute Nachricht: Trotz allem möchten wir Ihnen den Geist der Barocktage zu Pfingsten auf anderem Wege näherbringen. Gemeinsam mit dem ORF, 3sat und SCARLATTI Arts international wird derzeit an einer möglichen Konzertaufzeichnung ohne Publikum gearbeitet. Wir halten Sie über die weiteren Entwicklungen diesbezüglich gerne am Laufenden!"
Michael Schade, künstlerischer Leiter


Karten:
Sollten Sie Karten erworben
haben, warten Sie bitte ab,
bis Sie der Kundenservice
der Barocktage aktiv informiert.
Betroffene Kartenkäufer*innen
werden direkt kontatkiert.

zur Kartenrückabwicklung

 

Kammerorchester Waidhofen - abgesagt

28.06.2020 - 19:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827):

Egmont Ouvertüre

Konzert für Violine und Orchester (Solist: Rainer Küchl)

Symphonie Nr. 8 in F-Dur.


Kammerorchester Waidhofen

Dirigent: Wolfgang Sobotka

 

Abgesagt

European Brass Ensemble - Konzert abgesagt

11.07.2020 - 20:00

Ort: Prälatenhof Stift Melk

 

abgesagt

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

31.07.2020 - 18:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Bariton & Trompete & Klavier

Oboentrio
Englischhorn & Oboe
Werke von Ludwig van Beethoven: Trio C-Dur, op. 87 für 2 Oboen und Englischhorn ...

 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Cantemus - Konzert der Kammerchöre und Solostudios der Vokalwoche Melk - abgesagt

31.07.2020 - 19:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Die Italianitá der Vokalwoche Melk 2020 spiegelt sich auch im Programm der Kammerchöre wider: unter den Titeln "Tra fede e amore" (Leitung: Michele Josia) und „Con anima" (Leitung: Johann van der Sandt ) steht die Literatur der beiden Chöre in engem Zusammenhang mit Italien.

Selbstverständlich dürfen in dieser Programmauswahl große Namen der italienischen Musikgeschichte wie Monteverdi und Palestrina nicht fehlen, jedoch finden sich auch zeitgenössische Kompositionen und eine Uraufführung im Programm der Kammerchöre der Vokalwoche Melk wieder.

Damit steht die Vokalwoche Melk im Jahr 2020 musikalisch im Zeichen Italiens – jenem Land, in dem viele Komponisten die Melodie zu ihrem hauptsächlichen Gestaltungselement erhoben haben und von dem aus die Musik des leidenschaftlichen Buongustaio Rossini die Welt erobert hat.

abgesagt

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

01.08.2020 - 18:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Junge Talente

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Karol Maciej Szymanowski

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

La petite messe solennelle - Gioachino Rossini - abgesagt

01.08.2020 - 19:30

Ort: Stiftskirche

Die “La petite messe solennelle” gilt als das bedeutendste Werk der letzten Arbeitsphase Rossinis und als eine seiner wichtigsten geistlichen Kompositionen. Die Messe steht in ihren Ausmaßen und auch dem Namen nach in der Tradition der Missa solemnis, wurde aber dennoch vom Komponisten ironisch mit dem Attribut „petite“ bedacht.

Die Urfassung der Messe sieht in der Begleitung der Vokalstimmen zwei Klaviere und ein Harmonium vor. Diese - an gehobene Salonmusik erinnernde instrumentale Einkleidung - erzeugt ein unverwechselbares Timbre, das durch die geschmackvolle Rhythmik ein zusätzliches Flair erhält.

Maria Erlacher, Sopran
Cornelia Sonnleithner, Alt
Daniel Johannsen, Tenor
Daniel Ochoa, Bass

Kyoko Yoshizawa, Klavier

abgesagt

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

02.08.2020 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke von Franz Schubert, Hugo Wolf, Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow, Alexander Fjodorowitsch Goedicke ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert in der Stiftskirche

02.08.2020 - 20:00

Ort: Stiftskirche

Werke von Johann Sebastian Bach, Claude Debussy ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal und Stiftskirche

05.08.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal, Stiftskirche

Oper, Operette, Arien und Lieder von Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald Gluck, Wolfgang Amadeus Mozart …

Ein kleiner Vorgeschmack
auf´s Konzert ...

Karten:
Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00
Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

07.08.2020 - 18:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke und Improvisationen von Georg Friedrich Händel, Maria Salamon, Michael Salamon ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

08.08.2020 - 18:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke von Ludwig van Beethoven

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert in der Stiftskirche

09.08.2020 - 20:00

Ort: Stiftskirche

Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck, ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

14.08.2020 - 18:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin, Maurice Ravel, ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

15.08.2020 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Bariton & Trompete & Klavier

Unter dem Motto: „no risk no fun“ verlassen die beiden Musiker gewohnte Pfade und begeben sich ohne Sicherheitsnetz auf eine neue musikalische Reise. Sie spannen mit ihren Eigenkompositionen einen Bogen von zarten Sounds bis hin zu temperamentvollen Klängen und nehmen ihre Zuhörer ein Stück auf ihre Reise mit.

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert in der Stiftskirche

15.08.2020 - 18:30

Ort: Stiftskirche

Werke von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Max Reger, Flor Peeters, Olivier Messiaen ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

16.08.2020 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke von Gioachino Rossini, Benjamin Godard, Saverio Mercadante

Karten
Erwachsene: € 15,00
Schüler/Studenten: € 7,00

Ticket online

oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert in der Stiftskirche

16.08.2020 - 20:00

Ort: Stiftskirche

Bariton & Trompete & Klavier

Werke von Georg Muffat, Franz Liszt, Robert Fuchs, Hans Haselböck, Peter Planyavsky (Improvisationen)

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

21.08.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Volksmusik aus Quellen des 18. Jahrhunderts – frei wiederaufgegriffen – sowie Eigenkompositionen

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

22.08.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

23.08.2020 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Beethoven, Franck, Kapustin, Cassado, …

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert in der Stiftskirche

23.08.2020 - 20:00

Ort: Stiftskirche

Werke von Nicolas de Grigny, Francisco Correa de Arauxo, Johann Sebastian Bach, ...

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230



Winterreise - Michael Schade

10.10.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Kammersänger Michael Schade gemeinsam mit Abt Georg Wilfinger

Michael Schade, einer der besten gegenwärtigen Tenöre, singt für Waisenkinder in Rumänien.

Die Winterreise von Franz Schubert zählt zu den bedeutendsten Liederzyklen der Musikgeschichte. Ein Wanderer erinnert sich an eine vergangene Liebesgeschichte. Seine Emotionen über die verflossene Liebe nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine bewegende Reise voll´ tiefer Emotionen im Sommer wie im Winter, bei Tag und bei Nacht.
Die Lieder erzählen von Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, von menschlicher Verlorenheit.
«Da geht es um wahre Gefühle. Da liegen die Emotionen blank», so äußert sich Michael Schade über die Lieder Franz Schuberts, als er sich erstmals 2017 an die Winterreise wagte.

Freuen wir uns auf einen Liederabend mit tief bewegenden Liedinterpretationen und mystischen Momenten von Michael Schade.

Benefizkonzert für das Sozialprojekt SANIOB in Rumänien - Stift Melk hilft Waisenkinder in Rumänien.

Karten
Erwachsene: € 30,00
Schüler/Studenten: € 15,00


Karten online oder an der Stiftspforte erhältlich

Kammerorchester Scheibbs - abgesagt

17.10.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

 

abgesagt

WÜDNIS - Eine Veranstaltung von Wachau in Echtzeit

22.10.2020 - 19:30

Ort: Kolomanisaal

Ernst Molden & Ursula Strauss
Support: Anna Mabo / Vinea Wachau

Ursula Strauss - Gesang
Ernst Molden - Gesang, Gitarre
Anna Mabo - Gesang und Gitarre (Supporting Act)

Karten
wachaukulturmelk.at/de/wachauinechtzeit/programm/wuednis
Wachau Kultur Melk GmbH
Jakob Prandtauer-Straße 11, 3390 Melk
T +43 2752/540 60
wachauinechtzeit.at

CD Präsentation CHOR AD LIBITUM - verschoben

24.10.2020 - 19:30

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

CD Präsentation

Neu komponierte Werke von Gernot Schedlberger und Florian Maierl

CHOR AD LIBITUM

Dirigent: Heinz Ferlesch

Ersatztermin wird
bekanntgegeben


Benefizkonzert zugunsten Auro Danubia Panflötenensemble Pentatonica

29.11.2020 - 17:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Leider muss das Konzert für dieses Jahr abgesagt werden.

ABGESAGT

KONZERT DER ORCHESTERAKADEMIE DER WIENER PHILHARMONIKER

05.12.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Die Orchesterakademie der Wiener Philharmoniker wurde im Sommer 2018 gegründet. Junge Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt konnten sich bewerben und mussten sich in einem strengen Auswahlverfahren qualifizieren. Am 1. September 2019 haben die ersten Akademistinnen und Akademisten aus den USA, Südkorea, Russland, Slowenien, Ungarn, Schweiz, Italien und Österreich im Alter von 18 bis 27 Jahren ihre Ausbildung in Wien begonnen. Oberstes Ziel ist die künstlerische Ausbildung junger Musikerinnen und Musiker im solistischen Einzelunterricht, im Bereich der Kammermusik und des Orchesterspiels sowie in der Probespielvorbereitung. Die Wiener Philharmoniker begleiten die Akademistinnen und Akademisten als Lehrer, Mentoren und Kollegen. Sie haben die Möglichkeit, die auf einer langen Tradition beruhende spezifische Spielweise, die Vielfalt der Interpretation und den unverwechselbaren Klang des Orchesters bei Proben und Konzerten hautnah mitzuerleben, mit den größten Dirigenten und renommiertesten Solistinnen und Solisten zu arbeiten und mit dem Orchester auf Tournee zu gehen. Die künstlerische Leitung der Akademie wurde vom Geschäftsführer und Kontrabassisten der Wiener Philharmoniker Michael Bladerer übernommen. Michael Bladerer: „Die Akademie soll ein Geben und Nehmen sein: Unser Orchester kann von der Energie der Jungen profitieren und die Jungen können im Gegenzug von uns die Erfahrung mitnehmen.“

abgesagt

Konzert "ensemble mosaik"

11.12.2020 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Musik und Wort im Advent
"ensemble mosaik" des Waidhofner Kammerorchesters und Ursula Strauss

Dirigent: Wolfgang Sobotka

abgesagt

abgesagt: Führung "P. Wilfrieds Eisenbahn"

20.02.2021 -

Ort: Stift Melk

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie wird die Führung von Pater Christian Blauensteiner durch die Eisenbahnsammlung von Pater Wilfried abgesagt.
Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

LIVE aus dem Stift Melk KUNSTSTATIONEN

19.03.2021 - 19:00

Ort: live aus der Säulenhalle

Wir präsentieren Ihnen Online die Ausstellung der Kunststationen.
Ein Projekt von Christa Hameseder und der Kunstgruppe der Caritas in Retz.

Mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
Gf. Direktor Klaus Schwertner, Caritas der Erzdiözese Wien
Direktor Hannes Ziselsberger, Caritas der Diözese St. Pölten
Pater Ludwig Wenzl, Leiter der Abteilung Kultur und Tourismus Stift Melk
Christa Hameseder, KünstlerinCarl Aigner, Kurator der Ausstellung
Thomas Gräser, Künstler Caritas Kunstgruppe Retz

Sowie
Filmporträt der Künstler*innen von Manfred HanusBesichtigung der Ausstellung
und
musikalische Umrahmung Flötenensemble „Flutfun“, Leitung Sonja Wurm

Moderiert von Thomas Krottendorfer, Caritas Menschen mit Behinderung Region Weinviertel und Bettina Scheiber, Stift Melk

https://caritas-at.zoom.us/j/92514204389

Tag der Arzneipflanzen

04.06.2021–05.06.2021 -

Ort: Gartenpavillon und Paradiesgarten Stift Melk

Freitag und Samstag von 16 bis 17.30 Uhr

Der Stiftspark insbesondere das "Paradiesgärtchen" steht am „Tag der Arzneipflanzen“ im Mittelpunkt. Zusätzlich werden im barocken Gartenpavillon außergewöhnliche, historische Pflanzenbücher aus der Stiftsbibliothek ausgestellt.

 


Eintritt mit einem Ticket zur Stiftsbesichtigung
bzw. einem Ticket nur für den Stiftspark

Benefizkonzert zugunsten Auro Danubia Militärmusik Niederösterreich

17.06.2021 - 19:30

Ort: Stiftskirche

verschoben auf 30. April 2022

Kirchenkonzert der Militärmusik NÖ zugunsten Auro Danubia - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien

Kirchliche Werke von Klassik bis zur Moderne

J. S. Bach und Chr. W. Gluck über P. I. Tschaikowsky bis hin zu zeitgenössischen Komponisten

Leitung: Obstlt Mag. Adolf Obendrauf

Karten:

Erwachsene € 30,00
Schüler/Studenten € 15,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

 

Sommerkonzerte: Konzert vor dem Gartenpavillon

31.07.2021 - 19:00

Ort: vor dem Gartenpavillon

Ein Potpourri der Epochen

Ein Potpourri der Epochen

Eröffnungskonzert mit einem Bläser-Quartett

Lukas Zeilinger, Trompete
Daniel Neumann, Trompete
Johannes Ettlinger, Posaune
Michael Linus Bock, Bassposaune

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

01.08.2021 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Südamerikanische Impressionen

Klavier & Klarinette

Joseph Avila, Klavier
Laura Valbuena, Klarinette

Werke von Paquito d’Rivera, Lucho Bermúdez, Paul Desenne, Ernesto Lecuona

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Nächtliches Konzert

01.08.2021 - 20:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Gold & Silber – alte Bekannte

Orgel & Trompete

Florian Neulinger, Orgel
Lukas Zeilinger (Orchester Nationaltheater Mannheim/Staatsphilharmonie Nürnberg), Trompete

Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Eugène Bozza, Jehan Alain, Gabriel Fauré, Maurice Duruflé, Joseph Jongen

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Gartensommernacht - Paradiesgarten

04.08.2021 - 18:00

Ort: Stiftspark

Laue Sommernächte, kulinarische Köstlichkeiten, sanfte Klänge, ein stimmungsvoll beleuchteter Stiftspark – Genuss pur!

Die letzten Sonnenstrahlen und der Duft einer lauen Sommernacht versprechen einzigartige Erlebnisse im abendlichen Stiftspark.

Flanieren Sie entlang der verschlungenen Wege und lassen Sie den abendlichen Zauber der Natur auf sich wirken. Kulinarische Köstlichkeiten und viele spannende Akzente untermalt mit musikalischen Klängen, laden zum Verweilen ein.

 

Eintrittskarten für den Stiftspark

Erwachsene € 4,50
Schüler/Studenten € 3,50
Kinder € 1,00

Erhältlich direkt am Parkeingang

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

06.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Glanzlichter

Violoncello & Violine & Klavier

Ania Druml / Violoncello & Klavier
Sophie Druml / Klavier & Violine

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Rachmaninow, Camille Saint-Saëns

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

07.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

We‘ll Be Together Again

Jazz-Duo

Erika Foramitti, vocals
Johannes van Dam, piano

Die Musiker schöpfen aus dem Reichtum schöner Melodien aus altbekannten und neuen Jazzstandards, Bossa Nova und einer kurzen Begegnung mit dem Pop.

 

 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

08.08.2021 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Sunday Rhapsody

Trio LiWie – Klarinette & Querflöte & Klavier

Sebastian Neulinger, Klarinette
Julia Berger, Querflöte
Lisa Berger, Klavier

Werke von Michael Webster, Florent Schmitt, Franz Liszt, Camille Saint-Saëns, Caspar Kummer und Guillaume Connesson

 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Nächtliches Konzert

08.08.2021 - 20:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Jubilatio

Violine & Orgel

Sophie Druml, Violine
Ines Schüttengruber, Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Camille Saint-Saëns u.a.

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Gartensommernacht - Marillentraum

11.08.2021 - 18:00

Ort: Stiftspark

Laue Sommernächte, kulinarische Köstlichkeiten, sanfte Klänge, ein stimmungsvoll beleuchteter Stiftspark – Genuss pur!

Die letzten Sonnenstrahlen und der Duft einer lauen Sommernacht versprechen einzigartige Erlebnisse im abendlichen Stiftspark.

Flanieren Sie entlang der verschlungenen Wege und lassen Sie den abendlichen Zauber der Natur auf sich wirken. Kulinarische Köstlichkeiten und viele spannende Akzente untermalt mit musikalischen Klängen, laden zum Verweilen ein.

 

Eintrittskarten für den Stiftspark

Erwachsene € 4,50
Schüler/Studenten € 3,50
Kinder € 1,00

Erhältlich direkt am Parkeingang

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

13.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

More of Us – Klassik und mehr

Violoncello & Klavier

Moritz Ebert, Violoncello
Johannes Meyerhöfer, Klavier

Werke aus Klassik und Jazz von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Fazil Say sowie Improvisationen & Eigenkompositionen

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

14.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Heiße Luft

„Wanderkonzert“

Nikolaus Habjan, Kunstpfeifer
Ines Schüttengruber, Klavier & Orgel

Arien und Lieder von Christoph Willibald Gluck, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Giuseppe Verdi u.a.

 

Karten:

Erwachsene € 20,00
Schüler/Studenten € 10,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

15.08.2021 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Con Fantasia

Fagott & Klavier & Orgel

Robert Gillinger (Mitglied der Wiener Symphoniker), Fagott
Ines Schüttengruber, Klavier & Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Alexandre Tansman, Werner Pirchner u.a.

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Nächtliches Konzert

15.08.2021 - 20:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Ave maris stella

Orgel & Violoncello

Zita Nauratyill, Orgel
Zsuzsanna Pásmándi, Violoncello

Werke von Nicolas de Grigny, Marcel Dupré, Jehan Alain, Franz Schmidt u.a.

 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Gartensommernacht - Wilder Park

18.08.2021 - 18:00

Ort: Stiftspark

Laue Sommernächte, kulinarische Köstlichkeiten, sanfte Klänge, ein stimmungsvoll beleuchteter Stiftspark – Genuss pur!

Die letzten Sonnenstrahlen und der Duft einer lauen Sommernacht versprechen einzigartige Erlebnisse im abendlichen Stiftspark.

Flanieren Sie entlang der verschlungenen Wege und lassen Sie den abendlichen Zauber der Natur auf sich wirken. Kulinarische Köstlichkeiten und viele spannende Akzente untermalt mit musikalischen Klängen, laden zum Verweilen ein.

 

Eintrittskarten für den Stiftspark

Erwachsene € 4,50
Schüler/Studenten € 3,50
Kinder € 1,00

Erhältlich direkt am Parkeingang

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

20.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Mozart & Samba

Zwei Klaviere

Gabriel Meloni, Klavier
Ines Schüttengruber, Klavier

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, Darius Milhaud, Peter Barcaba 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

21.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Eine süße Versuchung aus Wien

Sopran & Klavier

Magdalena Hallste, Sopran
Julia Tinhof, Klavier

Lieder und Arien von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Richard Strauss und Operette

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

22.08.2021 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Unfassbar weit - vertraut nah

Albin Paulus solo

Albin Paulus, rekonstruierte Musikinstrumente (Knochen- und Holunderpfeifen, Leiern u.v.m.), Stimme

Prähistorische Klänge – von der Steinzeit bis zur Eisenzeit, von der Venus von Willendorf bis zu den frühen Kelten – erwachen aus ihrem Schönheitsschlaf.

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Nächtliches Konzert

22.08.2021 - 20:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Song & Dance

Orgelkonzert

Martin Rabensteiner (Zürich / Südtirol), Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Anton Heiller, Felix Mendelssohn, Ad Wammes, Louis Vierne, Boris Blacher

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Gartensommernacht - Neue Welt

25.08.2021 - 18:00

Ort: Stiftspark

Laue Sommernächte, kulinarische Köstlichkeiten, sanfte Klänge, ein stimmungsvoll beleuchteter Stiftspark – Genuss pur!

Die letzten Sonnenstrahlen und der Duft einer lauen Sommernacht versprechen einzigartige Erlebnisse im abendlichen Stiftspark.

Flanieren Sie entlang der verschlungenen Wege und lassen Sie den abendlichen Zauber der Natur auf sich wirken. Kulinarische Köstlichkeiten und viele spannende Akzente untermalt mit musikalischen Klängen, laden zum Verweilen ein.

 

Eintrittskarten für den Stiftspark

Erwachsene € 4,50
Schüler/Studenten € 3,50
Kinder € 1,00

Erhältlich direkt am Parkeingang

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

27.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Variatio delectat

Oboentrios aus Klassik und Moderne

Agnes Glassner, Oboe
Gottfried Mandlburger, Englischhorn
Stefan Peindl, Oboe

Werke von Johann Wenth, Josef Triebensee, David Mandlburger u.a.

 

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Konzert im Kolomanisaal

28.08.2021 - 19:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Junge Talente

Prima la musica

Drei Landessieger des Prima la musica-Wettbewerbs NÖ
Viola Stocker, Querflöte
Nicolas Zeller, Trompete
Dominik Hager, Tuba

Begleitung: Ines Schüttengruber, Klavier

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Matinée im Kolomanisaal

29.08.2021 - 11:00

Ort: Kolomanisaal Stift Melk

Dowland – der erste Singer-Songwriter?

Gitarre & Gesang

David Mandlburger, Gitarre
Laura Veniss, Gesang

Werke von John Dowland, Franz Schubert u.a. sowie eigene Arrangements

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

Sommerkonzerte: Nächtliches Konzert

29.08.2021 - 20:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Finale festivo

Hörner- und Orgelklang

Jakob Loibl, Horn
Walter Loibl, Horn
Ines Schüttengruber, Orgel

Werke von Georg Philipp Telemann, John Stanley, Wolfgang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré u.a.

Karten:

Erwachsene € 15,00
Schüler/Studenten € 7,00

Ticket online
oder
Stiftspforte 02752 / 555 230

AUSSTELLUNG TINO SEHGAL - eine Veranstaltung der Globart Academy

02.09.2021 18:00–04.09.2021 18:00 -

Ort: Stift Melk/Stiftspark und Gartenpavillon

Tino Sehgal, der 2015 mit dem GLOBART Award ausgezeichnet wurde, wird erstmals im Rahmen der Academy eine Reihe von Arbeiten präsentieren, die auch teilweise ineinander übergehen und neue Szenen entstehen lassen. Die Begegnung mit seiner Arbeit ist zentral für das Thema „Sinn“, denn Sehgal setzt sich kontinuierlich mit der Frage auseinander, wie gesellschaftliche Prozesse stattfinden oder sich verändern können und wie ein gutes Leben gelingen kann. In einem Interview im Monopol präzisiert er dies: „Ich kann mich darauf fokussieren, die Erde in möglichst viele Gegenstände umzuwandeln, oder ich kann an mir selbst arbeiten. Das ist die Grundidee meiner Arbeit: wenn ich an mir selbst arbeite, dann produziere ich keine Gegenstände. Aber dafür habe ich dann vielleicht etwas Anderes, Interessantes gefunden: nämlich Lebensqualität.“

Eröffnung am 2. September 2021 / 18 Uhr nur für Teilnehmer an der Globart Academy
Zu sehen vom 3. - 4. September 2021, 10.00 bis 18.00 Uhr

Mehr Informationen unter https://www.globart-academy.at/

Der Ausstellungsbesuch ist Im Eintritt zur Stiftsbesichtigung bzw. im Stiftsparkeintritt inkludiert.

mehr zur Ausstellung ...

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit GLOBART.

 

Benefizveranstaltung zugunsten Auro Danubia - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien mit Kabarettist Dr. Martin Neid

09.09.2021 - 19:30

Ort: Kolomanisaal

Bariton & Trompete & Klavier

Vom Wein und seinem Viertel

Fröhliches. Nachdenkliches. Melancholisches. Erheiterndes.

Martin Neid liest aus seinen Büchern, erzählt Geschichten vom Leben in einem Weinviertler Dorf und aus dem Tagebuch eines Anwalts vom Land.

All das gemildert durch Musik, die Martina Meisl aus dem Cello und Alexander Blach aus dem Klavier strömen lassen.

Zum Flyer ...

Karten
Erwachsene: € 25,00
Schüler/Studenten: € 15,00

Reservierung und Verkauf
Stiftspforte 02752 555 230 oder
Ticket online

VERSCHOBEN auf 2022 Konzert des Venezuelan Brass Ensembles

26.09.2021 - 19:00

Ort: Stiftskirche Stift Melk

Aufgrund der Coronasituation in Südamerika muss das Konzert auf 2022 verschoben werden.

Internationale Barocktage 2021

30.09.2021–03.10.2021 -

Ort: Verschiedene Schauplätze im Stift Melk

 

 

Karten und
weitere Informationen:
Internationale Barocktage 2021 Stift Melk