Stift Melk - UNESCO-Welterbe
Diese Seite drucken

Here I am Lebenshilfe Gmunden

"Here I am - eine höchst künstlerisch qualitätsvolle Ausstellung wurde am 17. Juli 2012, dem 1000. Todestag des heiligen Koloman eröffnet. Die Künstlerinnen und Künstler der Lebenshilfe Gmunden Oberösterreich haben eine unglaublich beeindruckende Vernissage gestaltet. Der Leiter der Kunstwerkstatt Gmunden, Ferdinand Reisenbichler, hat eine allen Besuchern zu Herzen gehende Einführung gehalten. Die Künstlerinnen und Künstler bereicherten die Veranstaltung mit Tänzen und animierten sogar das Publikum zu „tänzerisch-spielerischem“ Mitwirken." Pater Martin Rotheneder

Kunstwerkstatt Lebenshilfe Gmunden Die KUNSTWERKSTATT GMUNDEN ist ein Atelier für Menschen mit Behinderung im Rahmen der LEBENSHILFE OÖ. 1992 wurde die Kunstwerkstatt Lebenshilfe Gmunden, ein professionell eingerichtetes und begleitetes Atelier für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, gegründet. Die Stammgruppe besteht aus meheren ganztägig beschäftigten Teilnehmern. Eine Maltätigkeit von mehreren Tausend Stunden, eine unverkennbare Bildentwicklung, eine verdichtete Sprachlichkeit und hohe Originalität zeichnen ihr künstlerisches Werk aus.