Wildbret aus Direktvermarktung
Forstamt / Stift Melk


 Wildbret vom Reh, Wildschein oder Hochwild
 
 
 Rücken mit Knochen  € 23,00 / kg
 Schlögel (ohne Gulasch - küchenfertig)     € 20,00 / kg
 Wildleberkäse zum Selberbacken (500 g)  €   7,00 / Stk

 Chilileberkäse zum Selberbacken (500 g)               

 €   7,00 / Stk

 Käseleberkäse zum Selberbacken (500 g)               

 €   8,00 / Stk
 Wild-Käsekrainer                                                          € 16,00 / kg
 Wild-Bratwürstl  € 14,00 / kg
 Wild-Frankfurter                                                              € 14,00 / kg

 Wild-Debreziner                                                        

 € 14,00 / kg

 Rehsülzchen mit Kaisergemüse (nur aus Schlögel und Schulter)        

 € 16,00 / kg
 Wildwurst (Stange abgetrocknet, Gewicht bei Füllung ca.1 kg)           € 16,00 / kg
 Wildkäswurst (abgetrocknet)                                                                    € 23,00 / kg

(bei Stangenwurst nur saisonbedingte Verfügbarkeit)
 

Bitte rechtzeitig vorbestellen!


Preise ab April 2016

_________________________________________________________________________

Fragen und Bestellungen (rechtzeitig vorbestellen) richten Sie bitte an:

Herrn OFÖ Ing. Peter Gwiss, Tel: 0676-40 19 714
Herrn Forstwart Fritz Wolf, Tel: 0676-57 98 003
e-mail: forstamt@stiftmelk.at

 

Das Forstamt Stift Melk verfügt über eine Jagdfläche von ungefähr 4.800 ha. Diese gliedert sich in einen Waldanteil von etwa 3.800 ha, und einen Feld- und Wiesenanteil von nahezu 1.000 ha. Das Auengebiet umfasst etwa 100 ha, spielt aber im Jagdgebiet eine eher untergeordnete Rolle. Die Jagdfläche ist aufgeteilt in 18 Reviere von unterschiedlicher Größe und landschaftlicher Struktur. Diese vielseitigen Biotope bieten daher einer Reihe von Wildtieren und Vögeln einen idealen Lebensraum.