Veranstaltungsarchiv

 

2017

Konzerte und Veranstaltungen

unterstützt von

   

Kulturvorschau 2017
 

Auf Wunsch ist das Kulturprogramm auch in gedruckter Form erhältlich.
Bitte um E-Mail an
marketing@stiftmelk.at oder unter 02752 555 280.

Interesse am Kulturprogramm im Stift Melk?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig per Post oder per Newsletter über unsere
abwechslungsreichen kulturellen Veranstaltungen.
Bei Interesse bitte das pdf-Dokument ausfüllen und senden.
Sollten Sie bereits in unserer Kulturkartei erfasst sein, dann bitten wir um Ihre Rückmeldung, da wir derzeit unsere Kulturkartei neu ordnen.


Donnerstag, 19. Oktober 2017

19.00 Uhr

Benediktuskapelle


OASE im Stift Melk

Abende zum Innehalten und Kraftschöpfen
19 h Impuls mit Zeit der Stille, Möglichkeit für Gespräch, Gebet,...
20 h Liturgie

Gestaltung CBM (benediktinische Laiengemeinschaft Stift Melk und
Abt em. Burkhard)

 

7. Dezember 2017, 1. Februar, 5.  April, 7. Juni 2018 – jeweils 19 Uhr - Benediktuskapelle

 


Donnerstag, 26. Oktober 2017

19.00 Uhr

Kolomanisaal

Erwachsene € 16,00
Schüler/Studenten € 9,00

Karten an der Stiftspforte
02752 /555-230
 


Klavierkonzert am Nationalfeiertag

Andreas Stockinger

 


Samstag, 28. Oktober 2017

19.30 Uhr

Stiftskirche

Erwachsene € 20,00
Schüler/Studenten € 12,00

Karten an der Stiftspforte
02752 /555-230


 

Festfanfaren für Bläser, großes Schlagwerk und Orgel


Konzert des 7/4 Ensemble aus Venezuela
Orgel: Ines Schüttengruber

Dienstag, 31. Oktober 2017

19.00 Uhr

Dietmayrsaal

Melk in der Reformationszeit

Vortragende:

Mag. Nadja Krajicek
Pater Wilfried Kowarik
 


Mittwoch, 1. November 2017

18.00 Uhr

Stiftskirche

Allerheiligen - Prozessionsvesper
gestaltet von der Choral Schola Melk

In dieser Vesper werden die Psalmen bei verschiedenen Altären gesungen. So sind der Altar des hl. Koloman, der Leopoldialtar,
der Altar des hl. Benedikt, der Hochaltar mit Petrus und Paulus
in die Liturgie miteinbezogen.
 

Freitag, 10. November 2017 ab 15.00 Uhr
bis Sonntag, 12. November 2017 (nach dem Mittagessen)
 


Singen aus der Mitte

Choral als Gebets- und Meditationsform

Die etwa 1000 Jahre alten Choralgesänge – verbunden mit meditativen Elementen und einfachen Ritualen – wollen helfen, einen Weg nach innen zu finden. Einfache Choralgesänge werden als Ausdeutung von Bibelworten in einer Weise vermittelt, dass sie die Teilnehmer als persönliches Gebet bzw. Meditation erleben können. Auf dem Programm steht die Erarbeitung ausgewählter Choralstücke. Anhand der Gesänge werden Grundkenntnisse der Notation vermittelt.

Leitung: Franz Plener

Kursbeitrag € 20,00

Informationen zu Verpflegung und Übernachtung
im Stift Melk finden sie hier ...

Der Kurs findet ab 7 Anmeldungen statt, maximal 20 TeilnehmerInnen

Anmeldeschluss: 6.11.2017
   


Samstag, 11. November 2017

16.30 Uhr

Barockkeller


Martinsfeier im Stift Melk der Musikschule Melk-Loosdorf

 


Sonntag, 12. November 2017

17.00 Uhr

Kolomanisaal

 

 

Erwachsene € 17,00
Schüler/Studenten € 9,00

Karten an der Stiftspforte
02752 /555-230
 


Feuerwerksmusik von G. F. Händel

In einer erstmaligen Kooperation der Institute der Musik und Kunst Privatuniversität Wien, der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, der Universität Mozarteum Salzburg und der Kunstuniversität Graz wird Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik in ihrer Urfassung zur Aufführung gebracht.

24 Oboen, 12 Fagotte, 9 Trompeten, 9 Hörner und 3 Pauken werden unter der Leitung der Oboisten Andreas Helm und Alfredo Bernardini erklingen.

Mit der Besetzung folgte Händel ausdrücklich dem Wunsch König George I, der für die Aufführung eine reine Bläserbesetzung verlangte.

Der Konzertabend wird von prachtvollen Trompetenaufzügen, barocken Märschen und einem Concerto a tre cori von Johann Friedrich Fasch eröffnet.

 


Samstag, 18. November 2017

19.00 Uhr

Kolomanisaal

Erwachsene € 18,00
Schüler/Studenten € 10,00

Karten an der Stiftspforte
02752 /555-230
 


Konzert des Scheibbser Kammerorchesters

Christoph Willibald Gluck - Ouvertüre zur Oper "Iphigenie in Aulis"
Joseph Haydn - Konzert in C für Violoncello und Orchester
Erwin Schulhoff - Drei Stücke für Streichorchester, op. 6
Franz Schubert - Sinfonie Nr. 3 in D 200


Solistin: Julia Schwendinger
Dirigentin: Judith McGregor
 


Sonntag, 26. November 2017

14.00 Uhr

Stiftskirche

Eintritt frei

 


Chorsingen in der Stiftskirche

Chöre aus Niederösterreich, Kalifornien und Wien
stimmen bereits am 26. November mit ihren Advent- und Weihnachtsliedern auf die kommende „stillste Zeit“ im Jahr ein.

Singgemeinschaft Ruprechtshofen & St. Leonhard

Die Kinderchöre Crystal Concerto und Crystal Cantata aus der
Gegend von San Francisco

Jugendchorakademie Wien

 

 



21. und 28. November 2017
5., 12. und 19. Dezember 2017
 

jeweils dienstags um 19:30 Uhr in
der Benediktuskapelle


EXERZITIEN IM ALLTAG

Exerzitien im Alltag sind für Menschen, die geistlich interessiert sind und sich von Gott leiten lassen wollen.
Ziel ist ein Wachstum in der persönlichen Beziehung zu Gott, dem Quell allen Lebens. Wenn Sie also Sehnsucht nach einem Leben in Fülle verspüren, dann können diese Exerzitien eine Möglichkeit sein, dieser Sehnsucht Raum zu geben. Dabei bedarf es keinerlei Vorkenntnisse in Exerzitien.

Es wird um verbindliche Anmeldung gebeten bis
Dienstag den 14. November 2017

gastpater@stiftmelk.at

 


29. November 2017

19.00 Uhr

Dietmayrsaal


PALÄSTINA – 50 Jahre leben unter Besatzung

Erfahrungen aus drei Monaten Begleitdienst im besetzten Gebiet und
Kommentar des Palästinensischen Botschafters zum Jetzt und zur Zukunft.

Lichtbildvortrag und Erfahrungen aus dem ökumenischen Begleitdienst
im besetzten Gebiet von Christine Hödl und Ana Camba

Referat des Palästinensischen Botschafters in Österreich,
Herrn Salah Abdel-Shafi zur Situation in Paläsina jetzt, Ausblick auf
die Zukunft.

 

Sonntag, 3. Dezember 2017

17.00 Uhr

Kolomanisaal

Erwachsene € 25,00
Schüler/Studenten € 15,00

Karten an der Stiftspforte
02752 /555-230
 


Benefizkonzert für Auro Danubia - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien

Panflötenensemble Pentatonica & das Venezuelan 7/4 Ensemble


Donnerstag, 7. Dezember 2017

19.00 Uhr

Benediktuskapelle

weitere Termine sind
1. Februar 2018
5.  April 2018
7. Juni 2018


OASE im Stift Melk

Abende zum Innehalten und Kraftschöpfen
19 h Impuls mit Zeit der Stille, Möglichkeit für Gespräch, Gebet,...
20 h Liturgie

Gestaltung CBM (benediktinische Laiengemeinschaft Stift Melk und
Abt em. Burkhard)

 

 


Freitag, 8. Dezember 2017

18.00 Uhr

Kolomanisaal

 


Konzert im Advent der Stadtkapelle Melk 
 


 Fehlende Beginnzeiten, Programme und Eintrittspreise werden noch bekannt gegeben.
 Stand 17. Oktober 2017
 Änderungen vorbehalten.
 
 
 Weitere Veranstaltungen können kurzfristig dazukommen.
 
 Information:
 Stift Melk, Büro Kultur und Tourismus
 Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1,
 A-3390 Melk
 Tel: +43-(0)2752-555-225,
 Fax: +43-(0)2752-555-226
 kultur@stiftmelk.at