Sonntag, 24. Februar 2013
19:00 Uhr / Barockkeller

YOU MUST BELIEVE IN SPRING
ERIKA FORAMITTI
singt MICHEL LEGRAND

Piano: Johannes Van Dam
Bass: Martin Mondl
Drums: Klaus Zalud



Mit seinen außergewöhnlichen Melodien hat der Komponist Michel Legrand in den letzten fünf Jahrzehnten die Musikszene geprägt. Die Zusammenarbeit mit Dizzy Gillespie stand 1952 am Beginn der Karriere des französischen Komponisten, Sängers und Arrangeurs. Legrand schreibt fast ausschließlich für Filme und zwölfmal wurden Teile seines umfangreichen Werkes für den Oscar nominiert, viermal wurde dieser auch verliehen. Unzählige seiner Lieder kennt man in Interpretationen von Stars wie Sarah Vaughan, Ella Fitzgerald, Stan Getz und Aretha Franklin. Im Zusammenspiel aus Legrands Musik mit Alan und Marilyn Bergmans lyrischen Songtexten entstehen Bilder und Stimmungen, die uns dem Alltag entfliehen lassen:

When lonely feelings chill the meadows of your mind
Just think when winter comes, can spring be far behind?
Beneath the deepest snows, the secret of a rose
Is merely that it knows you must believe in spring
You must believe in love and trust it’s on its way
Just as a sleeping rose awaits the kiss of May
So in a world of snow, with things that come and go
Where what you think you know, you can’t be certain of
You must believe in spring and love

Lassen Sie sich in die fantastische Welt der unvergleichlichen Songs von Michel Legrand entführen.

Erika Foramitti stammt aus Pöchlarn. Nach der Matura absolvierte sie die Ausbildung zum „Gold- und Silberschmied“. Im September 2003 begann sie ihr Studium Jazzgesang am Gustav Mahler Konservatorium in Wien bei Leila Thigpen. Abschluß Juni 2007. Weiterbildung bei Ines Reiger, Monika Ballwein und Agnes Heginger. Meisterkurse bei Noelle Turner. Unterrichtstätigkeit seit 2006 an den Musikschulen Loosdorf, Melk und Kirchberg an der Pielach. Künstlerische Tätigkeit: als Leadsängerin in verschiedenen Jazzformationen, regelmäßige Konzerte mit den Gruppen „Not only 4 men“ „A la carte“ und „Ladies Unlimited“.

Flyer ...

Kartenreservierung:
Stiftspforte
Tel: 02752 555 230
kultur@stiftmelk.at

Erwachsene € 14,00
Schüler € 6,00