.

 

BENEFIZKONZERT für AURO-DANUBIA, Stift Melk hilft Waisenkindern in Saniob (Rumänien)

PENTATONICA

Panflöte & Orchester

Bereits zum dritten Mal konzertierte das Panflötenensemble „Pentatonica“ im ausverkauften Kolomanisaal des Stiftes Melk für das Sozialprojekt Auro-Danubia -  Stift Melk hilft Waisenkindern in Saniob (Rumänien).

Die sechs jungen rumänischen Musiker, mit bereits internationalen Erfolgen, begeisterten durch den originellen  und speziellen Klang der verschiedenen Instrumente, Panflöte, Klarinette, Violine, Kontrabass und Klavier und ihre Virtuosität.

Das Konzert wird am 26.12.2012 ab 20:04 Uhr auf Radio Niederösterreich übertragen.

 

Programm:

Musikalische Begrüßung

1. Veni, Redemptor Gentium (Komm, Erlöser der Welt) Hymnus, Ambrosius von Mailand 4. Jh.

ERSTER TEIL: TANNENDUFT UND KERZENLICHT

2. O come, o come, Emanuel (Veni, veni Emmanuel) lat. Antiphon aus dem 8. Jh.

3. Celtic winter dreams (keltische Winterträume) Traditional aus Irland

4. O, ce veste minunata (Welche wunderbare Kunde) volkstümlich aus Rumänien

5. Quittez Pasteurs (Verlasst, ihr Hirten…) französisches Weihnachtslied aus dem 16. Jh

6. Se va naste pe pamânt (Wird auf der Erde geboren) aus dem Maramureschland, 15. Jh.

7. Away, in a manger (Fernab, in einer Futterkrippe) William J. Kirkpatrick, 1895, London

8. Iatã, vin colindãtorii (Die Sternsinger kommen) volkstümlich aus Moldau

9. Christmas Carols weihnachtliches Potpourri

ZWEITER TEIL:

GYPSY FEELING

1. Bulgarisches Gefühl Ivo Papazov, Sofia

2. Hora der reichen und glücklichen Zigeuner Gheorghe Zamfir

3. In Erinnerung an die Musikanten Nicholas Botgros, Chisinau

4. Russisches Gefühl Traditionelle Zigeunermusik

5. Frauenwalzer – Georges Boulanger, Bukarest

6. Ungarisches Gefühl Janos Bihari, Budapest

7. Rustem – Taraf der Haiduken, aus Oltenien, Rumänien