15. August 2012

20:00 Uhr
Stiftskirche


 

OrgelTanz(t) - „Nachtwege“

 

 

 

J.S. Bach:                           Präludium und Fuge e-moll, BWV 548

(1685-1750)

 

Wolfgang Sauseng:          Nachtwege (zur Passion)

(*1956)

 

Franz Tunder:                    Herr Gott, Dich loben wir (Choralfantasie)

(1614-1667)

 

Jéhan Alain:                       Deux danses

(1911-1940)                         Le jardin suspendu

 

 

J.S. Bach:                           Triosonate I, Es-Dur, BWV 525

 

                           

G. Frescobaldi:                  Partite sopra l‘aria di Ruggiero

(1683-1643)

 

Petr Eben:                           Moto ostinato (aus: Sonntagsmusik)

(1929-2007)                        

 

 

Tanz & Choreographie: Jennifer Pöll

 

Die gebürtige Wienerin absolvierte ihre Ausbildung an der Stage School of Music Dance & Drama in Hamburg. Währenddessen trat sie im Musical PETER PAN, sowie als Tänzerin in diversen Fernsehproduktionen auf. Danach arbeitete sie als Dance Captain für Seelive Tivoli in Hamburg und auf den AIDA Schiffen. Bei den Vereinigten Bühnen Wien war sie die letzten Jahre in JESUS CHRIST SUPERSTAR und als Tanzsolistin in TANZ DER VAMPIRE zu sehen. Sie spielte die Rolle der Zelda Zanders in SINGIN' IN THE RAIN in den Wiener Kammerspielen und zuletzt war sie als Frenchy mit GREASE auf Tournee.d


 
Orgel: Ines Schüttengruber
 

 

geboren in Wr. Neustadt, studierte an der Universität für Musik in Wien Klavier (Peter Barcaba), Orgel (Peter Planyavsky) sowie am J. M. Hauer Konservatorium in Wr. Neustadt (Klavier, Eugenie Russo).

Sie schloss ihre Studien (IGP, Konzertfach) 2009 und 2010 mit Auszeichnung ab und ist Bösendorferstipendiatin. 2009/2010 studiert sie am Konservatorium van Amsterdam Orgel, Klavier und Cembalo.

Derzeit studiert Ines Schüttengruber Cembalo bei Wolfgang Glüxam und unterrichtet im Raum Wr. Neustadt (BORG, Musikschule Katzelsdorf). Weiters ist sie solistisch und mit mehreren Kammermusik-Formationen (u.a. Sax&Orgel, Trio Klavioletto, Orgel&Posaune) sowie als Liedbegleiterin bei Konzerten und Festivals im In- und Ausland tätig.